Das impakt360 Training Team

Erfolgreiche Menschen lernen. Wir lernen mit Ihnen.

Aurelia Hackenesch

Driving empowerment through education: das ist, wonach Aurelia strebt. 

Seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn begeistert sich Aurelia für das Thema Learning & Development und hat sich stets als Trainerin, Kursleiterin, Workshop Moderatorin, Mentorin und Coach engagiert. Nach dem Studium begann sie zuerst, neben ihrer Tätigkeit als IT-Strategieberaterin für Accenture, neue Kollegen in den Grundlagen des Software Developments zu schulen.

Einige Jahre später, mittlerweile tätig bei Google im Online Marketing, wurde sie von Google als eine der besten Trainerinnen für Onboarding- und Verkaufsschulungen in der Hauptfiliale Dublin ausgezeichnet.  

Aurelia interessiert besonders die persönliche Entwicklung von Menschen und möchte verstehen, was diese antreibt. Ihr macht es Spaß, mit Teams zusammenzuarbeiten, die über die ganze Welt verteilt sind und sie hat einen gutes Gespür für kulturelle Unterschiede. Sie geht gerne auf Menschen zu und kommuniziert offen und frei, auch dank der verschiedenen Sprachen, die sie fließend spricht.   

Darüber hinaus ist Aurelia aktives Mitglied mehrerer Wohltätigkeitsorganisationen. Dabei hat sie weltweit bei Projekten zur Existenzgründung in strukturschwachen Gebieten mitgewirkt und ist in verschiedenen Integrationsprojekten engagiert. 

Für Aurelia ist Lernen ein lebenslanger Prozess, worauf auch der Ansatz von impakt360 maßgeblich aufbaut. Ihre eigene Berufserfahrung und regelmäßiges Praktizieren von Achtsamkeit haben ihr immer wieder gezeigt, dass es wichtig ist, sich selbst treu zu sein und an die eigenen Fähigkeiten zu glauben. Alles andere kommt von selbst.

 

Benjamin Glemser

Sei es als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen oder im Rahmen der Glemser Stiftung for Future Excellency: Benjamin strebt danach, Menschen zu fördern und aktiv zu unterstützen.

Er hat mehr als 5000 Schülern zum Bestehen der Aufnahmeprüfung an der Universität St.Gallen verholfen, ein Netzwerk von über 2700 Leuten der begabtesten Schulabgänger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz aufgebaut und ist nun dabei, ganzheitliche Führungskräfte für Organisationen weltweit heran- und auszubilden.

Benjamin hat fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Beratung, Weiterbildung, Investitionen und Immobilien. Während seiner sechsjährigen Zeit bei McKinsey arbeitete Benjamin täglich mit Kundenteams. Auf diese Teams zuzugehen und gemeinsam die beste Lösung zu entwicklen war die Sache, die ihm am meisten an der Unternehmensberatung gefallen hat, ganz abgesehen von der Möglichkeit, in der Welt herumzureisen und kulturelle Unterschiede aus erster Hand zu erfahren.

Als Gründer und Geschäftsführer der Swiss Repetitorium GmbH leitet Benjamin außerdem seit über zehn Jahren ein 18-köpfiges Mitarbeiterteam.

Der Lernansatz von impakt360 baut maßgeblich auf Benjamin's Verständnis auf, dass Fortschritte nicht über Nacht erreicht werden, sondern die Folge steter Verbesserungen sind. Hierin folgt er Earl Nightingale: Erfolg ist die fortschreitende Verwirklichung eines lohnenswerten Ideals. 

Benjamin ist leidenschaftlicher Segler, Leseratte und Formel-1-Fan. Vielleicht werden Sie ihn also beim nächsten Grand Prix antreten sehen.

Before browsing our site, please accept our cookies policy
Bevor Sie mit dem Browsen unserer Website beginnen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und stimmen Sie dem Verwenden von Cookies zu. Vielen Dank.