Module

Selbstmanagement

Team Management

Stakeholder Management

Stärken kennen und einsetzen

Die eigenen Stärken bewusst einsetzen, um Projekte selbst voranzutreiben und Ergebnisse zu erzielen. 

Proaktiv sein

Reibungslose Prozesse, termin-gerechte und budgetorientierte Projekte dank weniger “Firefighting”. Empowerment innerhalb der Organisation.

Belastbarkeit entwickeln

Bewusster Umgang mit Stress und Druck in der Organisation, dadurch gestärktes Auftreten in der  Führungsposition.

Gewohnheiten verstehen und nutzen

Professionelle Arbeitsgewohnheiten, die einem selbst sowie der gesamten Organisation helfen.

Ziele setzen und erreichen

Konkrete Zielsetzung, besseres Verständnis und Anwendung der Systeme, Prozesse und Taktiken, die für das Umsetzen von Zielen erforderlich sind.

Effektiv Zeit managen

Zeit so einteilen, damit Aufgaben systematisch erledigt werden, Stress reduziert wird und fokussiert an den wichtigen Aufgaben gearbeitet werden kann.

Richtig priorisieren

In kürzerer Zeit bessere Ergebnisse erzielen und die Ressourcen der Organisation gewinnbringend einsetzen.

Entscheidungen treffen

Bessere Entscheidungen und klare Kommunikation dank eines gut strukturierten Entscheidungsfindungs-Prozesses. 

Authentisch führen

Authentisch führen, Verantwortung annehmen,  und das Team / Organisation entsprechend leiten. 

Team Kultur

Eine Teamkultur entwicklen, die auf Wertschätzung und Transparenz beruht, Loyalität fördert und die Mitarbeiter motiviert, ihr Bestes zu geben.

Stärken im Team kennen und fördern

Die Stärken des eigenen Teams erkennen und entsprechend Aufgaben verteilen.

Team Dynamiken

Innovation und erfolgreiche Zusammenarbeit im Team ermöglichen, basierend auf der Grundlage von psychologischer Sicherheit und Kooperation.

Teamziele setzen und erreichen

Teamziele setzen, welche auf Abteilungs- und Unternehmensziele abgestimmt sind, mit welchen sich die Mitarbeiter identifizieren können und welche sie auch erreichen können.

Wirksam delegieren

Durch erfolgreiches Delegieren mehr Zeit für die eigenen Prioritäten schaffen sowie ein leistungsfähiges und variabel einsetzbares Team fördern.

Feedback geben und erhalten

Wenige, aber zielgerichtete Meetings, dadurch gesteigerte Produktivität und geringere Arbeitsbelastung der Mitarbeiter.

Leistung bewerten

Leistungsbewertungen, die objektiv und fair sind und sich somit nicht negativ auf die Teamkultur und Teamdynamik auswirken.

Effektiv kommunizieren

Weniger Missverständnisse, produktive Zusammenarbeit dank klarer Kommunikation sowie gesteigertes Zuhörvermögen und sicheres Auftreten. 

Erfolgreich Meetings halten

Wenige, aber zielgerichtete Meetings. Gesteigerte Produktivität und geringere Arbeitsbelastung der Mitarbeiter.

Mit Stakeholdern umgehen

Mit Stakeholdern effektiv zusammen arbeiten, Interessenkonflikte erkennen und aktiv damit umgehen.

Mit schwierigen Situationen umgehen

Probleme frühzeitig erkennen und professionell lösen dank Unterscheidung zwischen persönlichen und Aufgaben-bezogenen Konflikten. 

Netzwerken

Reduzieren der Informationsasymmetrie in Organisationen dank besserer Netzwerke sowie Zugang und Austausch mit Vordenkern und inspirierenden Menschen.

Mit Mentoren arbeiten

Bewusster Umgang mit Mentoren sowie Herstellen eines neuen Kontakts bis zum Ende des Programmes.  

Positiv Einfluss nehmen

Bewusst Einfluss nehmen, ohne dabei andere zu manipulieren.

Verhandlungen führen

Bessere Ergebnisse in Verhandlungen, für sich selbst, das Team und die Organisation.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück